Präsentiert von:

Ergebnis 5:1 (0:1)
Anpfiff: Sa - 20.10. 15:00 Liga: Hessenliga Spieltag: 15. Spieltag

Live-Ticker geschlossen

Getickert von: Johannes Götze

91'
Abpfiff
Zwei völlig verschiedene Halbzeiten bringen einen hochverdienten, allerdings etwas zu hohen Sieger hervor.
84'
Mannschaft: FC Bayern Alzenau Spieler: Salvatore Bari
Tor für FC Bayern Alzenau durch Salvatore Bari. Neuer Spielstand 5:1.
Der hat gepasst. Und zwar rechts oben im Winkel.
83'
Elfmeter Alzenau. Rehm an Ljubicic.
74'
Bambey kommt für Krieger.
72'
Calabrese geht, Alessandro kommt.
72'
Ernst verhindert zweimal klasse den fünften Alzenauer Treffer.
68'
Kornagel kommt für Rohde.
67'
Mannschaft: FC Bayern Alzenau Spieler: Manuel Konate-Lueken
Tor für FC Bayern Alzenau durch Manuel Konate-Lueken. Neuer Spielstand 4:1.
Jetzt wird's zum Scheibenschießen.
64'
Mannschaft: FC Bayern Alzenau Spieler: Rico Kaiser
Tor für FC Bayern Alzenau durch Rico Kaiser. Neuer Spielstand 3:1.
Selisthas Hereingabe veredelt der Rechtsverteidiger.
62'
Mannschaft: FC Bayern Alzenau Spieler: Philipp Wörner
Tor für FC Bayern Alzenau durch Philipp Wörner. Neuer Spielstand 2:1.
Erst hält Ernst noch stark gegen Kalata, dann ist er machtlos.
61'
Wörner sieht nach Foul an Neidhardt Gelb, der anschließende Freistoß von Rohde verpufft.
59'
Neidhardt ist für Fröhlich gekommen.
58'
Dücker klärt klasse vor Selishta, dann kann Ernst den Ball aufnehmen.
57'
Alles chippt den Ball in den Strafraum, aber der blanke Fröhlich setzt den Heber aufs Tornetz.
53'
Mannschaft: FC Bayern Alzenau Spieler: Hedon Selishta
Tor für FC Bayern Alzenau durch Hedon Selishta. Neuer Spielstand 1:1.
Das ging im Strafraum zu schnell für Hünfeld. Am langen Pfosten muss Selishta nur noch einschieben.
51'
Alles aus der zweiten Reihe. Weit daneben.
50'
Calabrese vier Meter daneben. Aber Alzenau scheint zu wollen.
48'
Kalata sofort mit einer super Einzelaktion, aber am dritten Hünfelder – Sebastian Alles – scheitert er.
46'
Kalata ist nun für Cetin im Spiel.
46'
Zweite Hälfte
Zweite Hälfte

45'
Halbzeit
Halbzeit
Hünfeld führt. Das werden interessante zweite 45 Minuten.
45'
Calabrese stoppt Krieger unsanft, kommt mit einer Ermahnung weg.
44'
Mannschaft: Hünfelder SV Spieler: Sebastian Schuch
Tor für Hünfelder SV durch Sebastian Schuch. Neuer Spielstand 0:1.
Gefährlicher, und nachdem der erste Versuch geklärt wurde, kämpft sich Schuch durch und verwandelt.
42'
Noch mal eine Ecke für Hünfeld. Diesmal darf Rohde sein Glück versuchen.
37'
365 Zuschauer sind mit dabei. Kollege Acebes hat eine Runde gedreht.
34'
Ljubicic erwischt im Luftduell Schuch. Für Hünfelds Mittelstürmer geht's aber weiter.
30'
Krieger macht neuerlich eine gute Partie über rechts, findet aber Fröhlich nicht.
28'
Das Powerplay der Alzenauer ist vorerst vorbei. Der Hünfelder SV ist wieder drin im Spiel.

25'
Linksverteidiger Budenz wagt einen Vorstoß, findet allerdings keinen Abnehmer.
24'
Alzenau bestimmt die Partie nun völlig. Das macht Spaß, da zuzuschauen.
22'
Selishta köpft ein ganzes Stück vorbei.
19'
Jetzt hat's das erste Mal vor Ernst gebrannt, aber Bari scheitert am Pfosten und gibt dem Alu noch einen beherzten Tritt mit auf den Weg.
18'
Rehm bekommt gerade noch den Kopf ans Leder und verhindert Selishta so die Möglichkeit.
16'
Krieger mit einer wunderbaren Einzelaktion, dann fehlt Schuch eine Fußbreite zur Gästeführung.
12'
Aber Rehm klärt den Konter der Gastgeber.
12'
Die führt Krieger schlecht aus.
11'
Fröhlich holt die erste Ecke für die Gäste raus.
7'
Der FC Bayern ist um Spielkontrolle bemüht, und versucht das Spiel über die Außenbahnen anzutreiben. Bislang noch ohne Torgelegenheiten.
1'
Anpfiff

Vorbericht Die kleinen Bayern ganz in weiß, der kleine HSV ganz in blau.

Vorbericht Die Bedingungen am Prischoß könnten besser nicht sein. Der Platz liegt wunderbar dar, die Sonne strahlt mit den Alzenauern um die Wette, die ihrer bis dato irren Saison ein neues Kapitel hinzufügen möchten. Ob sich der HSV dem Tabellenzweiten entscheidend entgegenstellen vermag?
Vorbericht "Never change a winning team", lautet Dominik Webers Motto, während Heimcoach Angelo Barletta wie erwartet Salvatore Bari aufbietet.
Vorbericht Ab 14.30 Uhr berichten wir vom Alzenauer Prischoß.
mehr Anzeigen
Vermarktung: