29.07.2014

Verbandsliga: Vier Spiele Sperre für Natnael Weldetnsae

Natnael Weldetnsae von Verbandsligist Lehnerz II wurde wegen einer Tätlichkeit im Testspiel gegen Künzell für vier Pflichtspiele gesperrt. Das bestätigte TSV-Coach Marco Lohsse.

Waldetnsae hatte abseits des Geschehens einem Spieler das Bein gestellt. Der Assistent war aufmerksam, informierte den Schiedsrichter und der zeigte kein Erbarmen. Das Fehlen fällt aber nur halb so schwer ins Gewicht, da sich der Youngster demnächst ohnehin vier Wochen auf Heimaturlaub in Richtung Afrika verabschieden wird.

Autor: Johannes Götze

Kommentieren