23.08.2018

Urberach verpflichtet polnisches Mittelfeld-Talent

Verbandsliga Süd: Mateusz Malkiewicz weiterer Neuzugang

Mateusz Malkiewicz posiert mit dem Trikot von Viktoria Urberach. Foto: Homepage Viktoria Urberach

Wie Süd-Verbandsligist FC Viktoria Urberach in den sozialen Netzwerken kommuniziert, hat der Klub von der Traminer Straße ein vielversprechendes polnisches Talent für sich gewinnen können. Der 19-jährige Mateusz Malkiewicz kommt aus der U19 des polnischen Zweitligisten Znicz Pruszków nach "Orwisch".

Der Mittelfeldakteur hat sich den Rödermarkern mit sofortiger Wirkung angeschlossen, nachdem er zuvor in seiner Heimat in der U19 seines Stammvereins in der ersten Juniorenliga 25 Spiele absolviert hatte. Cheftrainer Lars Schmidt begrüßt die Ankunft des Osteuropäers, der sich nun in die Disziplin der Blau-Weißen integrieren soll: "Mit seinen 19 Jahren ist Mateusz physisch schon sehr weit entwickelt. Diese Entwicklung soll bei uns weitergehen. Wichtig für ihn wird die Spielpraxis sein. Er ist beidfüßig und technisch sehr versiert. Am Kopfballspiel muss er noch arbeiten.“

Autor: Pedro Acebes

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema