29.05.2017

Torgranate der Woche: Jetzt abstimmen!

Acht Kandidaten stehen zur Auswahl

Unsere Umfrage "Torgranate der Woche" läuft von Montag, 29. Mai (12 Uhr) bis Mittwoch, 31. Mai (12 Uhr). Acht Kandidaten stehen diesmal zur Auswahl. Zu gewinnen gibt es einen 50-Euro-Gutschein von Sport Becker in Hünfeld. Der Kandidat mit den meisten Stimmen gewinnt.

Die Kandidaten

- Mikael Avanesian (SG Kerzell) - Der Offensivspieler führte seine SG Kerzell in seinem letzten Spiel für die Helvetia mit einer überragenden Leistung zum Klassenerhalt.

- Patrick Kraft (KIebitzgrund/Rothenkirchen) - Per Freistoß und vom Elfmeterpunkt sicherte der FSG-Kapitän seinem Team den direkten Klassenerhalt.

- Stephan Wiegand (SVA Bad Hersfeld) - Mit drei Vorlagen und einem Tor war er der Retter des SVA Bad Hersfeld im letzten Saisonspiel gegen Bronnzell.

- Cedric Pape (SG Simmershausen) - Er war der Held des Tages: Mit einem Treffer und einer Vorlage sorgte er für den entscheidenden Erfolg im Meisterrennen.

- Maximilian Leitschuh (SG Rommerz) - Beim 10:0-Erfolg, der die Meisterschaft brachte, traf Leitschuh viermal.

- Uwe Hillenbrand (Dammersbach/Nüst) - Mit seinem 1:0-Treffer gegen Bimbach II sicherte er der SG den Klassenerhalt.

- Robin Sorg (Lehnerz III) - Der Offensivspieler ebnete mit seinen beiden Treffern den Weg zum Sieg in Bimbach und sorgte dafür, dass Lehnerz III nun an der Relegation teilnehmen darf.

- Claire Störmer (TSV Poppenhausen) - Im alles entscheidenden Spiel erzielte die 22-Jährige einen Dreierpack, sodass Poppenhausen in letzter Sekunde den Klassenerhalt feiern konnte.

HIER GEHT ES ZUR ABSTIMMUNG!

Hinweis in eigener Sache

In dieser Woche sind unzählige Nominierungen in der Redaktion eingegangen, weshalb nicht alle vorgeschlagenen Kandidaten in der Umfrage berücksichtigt werden konnten. Wir bitten um Verständnis.

Kommentieren