Kreisoberliga Süd

SGH macht mit Dietz weiter

20. Februar 2021, 07:33 Uhr

Stefan Dietz bleibt Spielertrainer bei der SG Huttengrund. Foto: Oliver Müller

Stefan Dietz wird in ein drittes Jahr als Spielertrainer des Fußball-Kreisoberligisten SG Huttengrund gehen. Dies teilte der Spielausschussvorsitzende Volker Jöckel mit.

Jöckel fand lobende Worte für den Kerbersdorfer, der aus der SGH-Jugend hervorging und als Mittelfeldstratege eine führende Rolle bei Hessenligist SV Flieden spielte: „Wir sind mit seiner Arbeit sehr zufrieden. Stefan hat ein Team mit einem Durchschnittsalter von 23 Jahren in der abgebrochenen Saison 19/20 mit den meisten Treffern (65) und in der aktuellen Runde jeweils auf den dritten Platz geführt.“ Dietz, der gerade den Trainerschein macht, darf mit Leon Dietz, Luca Härtel, Niclas Wolf, Jan Harnischfeger sowie Paul Weber demnächst weitere Talente aus den eigenen Reihen einbauen. / tt

Kommentieren