KOL Süd: Neuzugang aus Künzell

Schlott zieht es nach Lütter

23. März 2021, 11:54 Uhr

Mario Schlott wird künftig im Dress der TSG Lütter agieren. Foto: Charlie Rolff

Die TSG Lütter hat nach Louis Winkow (FT Fulda) den nächsten Neuzugang für die kommende Runde an Land gezogen. Vom Gruppenligisten TSV Künzell wird Mario Schlott an den Sauerbrunnen wechseln.

Der 27-Jährige war lange Jahre sogar Kapitän beim TSV Künzell. "Mario ist in der Defensive flexibel einsetzbar und wird uns mit seiner Erfahrung weiterhelfen. Schon vor der aktuell unterbrochenen Saison hatten wir bei ihm angefragt, aber da entschied er sich noch, in Künzell zu bleiben. Umso glücklicher sind wir, dass es diesmal geklappt hat", verrät Daniel Bolz, einer der Sportlichen Leiter bei der TSG.

Froh ist man auch, dass nach überstandener Verletzung Paul Birkenbach sowie Anton Takunov (hatte sich beruflich verändert) wieder voll zur Verfügung stehen. "Paul und Anton haben das Zeug, um bei uns eine gute Rolle spielen zu können. Mit den beiden Zugängen und den zwei Rückkehrern sind die Planungen für die neue Runde abgeschlossen", so Bolz.

Kommentieren