Verbandsliga Nord

Schlieck überlegt noch

16. November 2021, 09:30 Uhr

Frank Schlieck überlegt noch. Foto: Ralph Kraus

Wer wird Nachfolger von Meik Voll beim FSV Thalau. Die Entscheidung darüber könnte in den nächsten Tagen fallen. Es scheint sogar nicht unmöglich, dass Frank Schlieck und Thomas Hütsch, die die Mannschaft beim 2:2 gegen Eichenzell betreut hatten, das Amt bis zum Saisonende übernehmen.

"Ich kann wirklich noch nichts konkretes dazu sagen, wer das Traineramt im neuen Jahr ausüben wird. Fakt ist, dass wir uns diese und vielleicht auch noch mal nächste Woche im Vorstandsteam hinsetzen werden und versuchen, eine Lösung zu finden", so Schlieck, der zustimmt, "dass die Wahrscheinlichkeit, eine interne Lösung für den Rest der Saison zu benennen, die aus meiner Sicht recht groß ist."

Ob das Duo Schlieck/Hütsch weiter am Start bleibt, scheint zumindest nicht völlig unmöglich. "Allerdings habe ich beruflich sehr viel um die Ohren und ganz sicher keine Zeit, um so ein Amt alleine auszufüllen. Das wäre jetzt auch alles Spekulation. Wir müssen reden und die Möglichkeiten ausdiskutieren", sagt Vorstandsmitglied Schlieck.

Kommentieren