28.02.2020

Romeis ersetzt Novakovic

Trainersuche erfolgreich beendet

Lukas Romeis übernimmt den TSV Heubach. Foto: Charlie Rolff

Der abstiegsbedrohte Schlüchterner A-Ligist TSV Heubach stellt sich in der kommenden Saison neu auf: Wie der Verein per Pressenotiz mitteilt, wird Lukas Romeis neuer Trainer und damit Marinko Novakovic beerben.

"Wir haben lange gesucht und sind überzeugt davon mit Lukas Romeis den bestmöglichen Kandidaten für unseren Verein gefunden zu haben", erklärt der Verein, der das Portfolio der Trainersuche umreißt: "Wichtig war es für uns jemanden zu finden, der sich mit unserer Mannschaft, aber auch mit dem Umfeld und den Strukturen eines Vereines wie dem unseren identifizieren kann. Durch seine bisherige jahrelange Vereinsarbeit in seinem Heimatverein SV Dietershan erfüllt Lukas unserer Meinung nach diese Voraussetzungen."

Der 38-jährige Romeis trainierte die Frauenmannschaft des TSV Pilgerzell, den A-Ligisten SC Motten und war zudem lange bei seinem Heimatverein Dietershan in verschiedenen Positionen tätig. Bei Novakovic bedankt sich der Verein zudem ausdrücklich für die geleistete Arbeit.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Personen