02.06.2019

Nur noch geringe Aufstiegschancen

Aufstiegsrunde zur Frauen-Verbandsliga: Poppenhausen unterliegt TSV Korbach

Die frühe Führung von Isabell Vorndran reichte Poppenhausen nicht für einen Punkt in Korbach. Foto: Kevin Kremer

Der TSV Poppenhausen hat sich teuer verkauft – und dennoch stehen die Zeichen in Sachen Aufstieg für das Team von Benjamin Kropp nach dem 1:2 in Korbach nicht gut.

„Wegen Hochzeit, Urlaub und so weiter haben heute sieben Spielerinnen gefehlt. Angesichts dieses Aderlasses haben wir es echt gut gemacht, sind mit unserem ersten Angriff in Führung gegangen und haben Korbach lange nicht zur Entfaltung kommen lassen“, so Poppenhausens Coach Benjamin Kropp. Mit Ronjas Buses 1:1 kam die Korbacherinnen aber besser ins Spiel und drehten das Ergebnis. „Wenn Naunheim über die Hessenliga-Relegation hoch geht, reicht auch Platz zwei in unserer Runde. So oder so wollen wir gegen Reiskirchen nächste noch mal alles raushauen“, schloss Kropp.

Die Statistik:

TSV Poppenhausen: Nietsch; Hohmann, Heller, Büttner (87. Leibold), Schleicher (74. Muth), Zierheim, Vorndran, Detig, Braun (81. Müller), Helfrich, Vey.
Schiedsrichter: Colin Diehl (TSV Wolfsanger). Zuschauer: 100. Tore: 0:1 Isabell Vorndran (7.), 1:1 Ronja Buse (62.), 2:1 Anna Steinhof (77.).

Autor: Christian Halling

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

TSV Korbach

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TSV Poppenhausen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)