07.04.2016

Jürgen Fleischmann wird Trainer in Roßbach

"War der erste Verein, der bei mir angefragt hat"

Jürgen Fleischmann hat eine neue Trainerstelle. Foto: Johannes Götze

Jürgen Fleischmann, aktuell Trainer bei A-Ligist TSV Arzell, übernimmt im Sommer den SV Roßbach. Das bestätigte Fleischmann auf Nachfrage.

"Normalerweise bin ich bei einem Verein nie länger als drei Jahre. Durch den Abstieg und unser Projekt, mit Einheimischen und ohne Geld zu arbeiten, habe ich aber noch zwei Jahre in Arzell angehängt", erklärt Fleischmann, der nach fünf Jahren eine neue Herausforderung sucht. "Bei mir ist es so: Beim ersten Verein, der dann auf mich zukommt, sage ich auch zu. Roßbach war der erste Verein, der bei mir angefragt hat, das ist im Prinzip der einzige Grund", begründet der Übungsleiter seinen Wechsel und ergänzt: "Die Mannschaft hat mir aber schon immer gefallen, in den Testspielen gegen sie haben wir immer alt ausgesehen."

Anstatt A-Liga Hünfeld-Hersfeld heißt es nun also: B-Liga Fulda/Lauterbach. Geht es nach Fleischmann, soll diese Spielklasse aber so schnell wie möglich verlassen werden. "Wir wollen natürlich oben mitspielen. Für einen Aufstieg braucht man auch sehr viel Glück, wir werden aber dennoch versuchen, das Ziel anzugehen."

Autor: Steffen Kollmann

Kommentieren