03.01.2020

Hosenfeld sichert sich Firles Dienste

Gruppenliga: Youngster kommt aus Horas

Rodoljub Gajic darf sich über einen Neuzugang freuen. Foto: Steffen Kollmann

Gruppenliga-Spitzenreiter Spvgg. Hosenfeld hat erstmals auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Von A-Junioren-Hessenligist FV Horas wechselt Jan-Luca Firle zum Team von Trainer Rodoljub Gajic.

"Wir sind sehr froh, dass er sich für uns und unser Konzept entschieden hat. Er ist ein hochtalentierter und flexibel einsetzbarer Mittelfeldspieler, der sehr gut ausgebildet wurde. Wir sind der Meinung, dass er sofort eine Verstärkung mit seiner Qualität für uns sein wird", heißt es von den Seiten des Vereins. Firle, der sowohl in der Hessenliga- als auch Gruppenligamannschaft des FVH zum Einsatz kam, stammt aus Hosenfeld. Entsprechend glücklich ist der Verein über den Winterneuzugang: "Sehr wichtig ist es für uns, dass sich bei diesem Wechsel ein „Hosenfelder Junge" zu einer Rückkehr zu seinem Heimatverein entschieden hat. Dies wird sicherlich auch der zukünftige Weg sein, einheimische Talente wieder in den Verein zurück zu holen und ihnen sportliche Perspektiven aufzuzeigen."

Kommentieren