Jonas Rös kommt aus Aulatal

Ein Torhüter für Niederaula/Kerspenhausen

03. Mai 2021, 06:20 Uhr

Foto: Thomas Bertz

Nach fünf Feldspielern hat Nord-Kreisoberligist SG Niederaula/Kerspenhausen nun einen Torhüter für die kommende Saison verpflichtet. Von Gruppenligist SG Aulatal schließt sich der 21-jährige Jonas Rös der Spielgemeinschaft an.

"Das ist ein tolles Projekt mit einer jungen Mannschaft, wo ich gerne von Anfang an dabei sein möchte", schildert Rös die Beweggründe seines Wechsels. Bei seinem neuen Verein freut er sich auf den "Top-Kollegen" Marvin Freisinger, mit dem sich Rös wohl um den Platz zwischen den Pfosten streiten wird. "Und ich freue mich, viele Jungs von damals aus der A-Jugend des JFV Aulatal wiederzusehen", so Rös. Mit dem JFV sammelte er Erfahrungen in der Verbandsliga. Zu Seniorenzeiten spielte er bei der SG Schlitzerland und anschließend bei der SG Aulatal.

Kommentieren