30.11.2018

Deppe übernimmt beim SSV Sand

Verbandsliga: Erstes Heimspiel gegen langjährigen Club Vellmar

Mario Deppe (links) bei seiner Vorstellung mit SSV-Fußballchef Helmut Bernhardt. Foto: SSV Sand

Verbandsligist SSV Sand hat ab dem 1. Januar einen neuen Cheftrainer. Mario Deppe (50) übernimmt dann das Amt bei den Bad Emstalern.

Deppe hatte zuletzt elf Jahre den OSC Vellmar trainiert und dort im Sommer das Amt niedergelegt. Bei seiner Vorstellung machte der 50-Jährige deutlich, dass er einfach mal eine Pause brauchte. "Jetzt bin ich erholt und hochmotiviert, mit dem SSV Sand wieder anzugreifen", erklärte Deppe in seiner Vorstellungsansprache an die Mannschaft. Der SSV Sand habe eine starke Mannschaft und ein funktionierendes Umfeld, er freue sich auf die Aufgabe. Ausgerechnet gegen seinen langjährigen Club Vellmar wird Deppe seine Heimpremiere nach der Winterpause auf der Sander Höhe gehen.

Kommentieren