Neuzugang Nummer drei

Britannen-Kader nimmt Formen an

24. April 2021, 20:14 Uhr

Lars Schlensog wechselt von der Kreisoberliga in die Verbandsliga. Foto: Torgranate

Die Britannia aus Eichenzell vermeldet Neuzugang Nummer drei. „Wieder können wir einen jungen talentierten Spieler für unser Projekt gewinnen“, gibt der Verbandsligist in einer Pressemitteilung bekannt. Von der Festspielstadt Bad Hersfeld wechselt der 20-jährige Lars Schlensog zu den Blau-Weißen.

„Lars ist studienbedingt nach Fulda gezogen und will bei der Britannia den nächsten Schritt machen“, heißt es in der Mitteilung weiter. Schlensog könne auf allen Positionen im Mittelfeld eingesetzt werden. „Unser Kader nimmt so finale Formen an. Da uns nur zwei Spieler verlassen werden und wir mit Sebastian Sonnenberger, Tayyip Akkilinc und nun Lars Schlensog drei Neuzugänge haben, schauen wir noch nach 1-2 Spielern.“

Kommentieren