14.01.2020

Bojii ist fix, Fattah mit Fragezeichen

Hessenliga: Neuhof wappnet sich für Klassenkampf

Haddir Fattah (links) will sich dem SV Neuhof anschließen. Foto: Kevin Kremer

Der SV Neuhof justiert nach: Um im Hessenliga-Abstiegskampf bestehen zu können, konnte Trainer Alexander Bär nun den ersten Neuzugang präsentieren. Danu Bojii wird sich dem SVN anschließen. Bojii war im vergangenen halben Jahr vereinslos und spielte zuvor für Barockstadt II. Ein weiterer Kandidat ist Hadir Fattah von Nord-Kreisoberligist SG Dittlofrod/Körnbach, dessen Wechsel allerdings noch nicht fix ist.

"Beide Spieler haben vor der Winterpause bei uns mittrainiert, einen ordentlichen Eindruck hinterlassen und möchten sich gerne auf Hessenliga-Niveau versuchen", erklärt Bär. Bezüglich Fattah muss Bär allerdings noch mit Dittlofrod/Körnbach über eine etwaige Ablösesumme sprechen. Die Personalplanungen seien mit dem Duo noch nicht abgeschlossen, wie Bär erklärt. Fattah ist offensiv variabel einsetzbar und spielte auch bereits für den Hünfelder SV. Der 21-Jährige erzielte in dieser Saison sieben Treffer für Dittlofrod/Körnbach. Bojii fühlt sich in der Zentrale am wohlsten, der 23-Jährige spielte insgesamt neunmal für moldawische U-Nationalteams.

Autor: Johannes Götze

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema