TSV Ilbeshausen überrollt SV Nieder-Moos

A-Liga Fulda/Lauterbach: SV Nieder-Moos – TSV Ilbeshausen, 2:7 (1:2)

29. August 2021, 18:50 Uhr

Der TSV Ilbeshausen führte den SV Nieder-Moos nach allen Regeln der Kunst mit 7:2 vor.

Der TSV Ilbeshausen geriet schon in der sechsten Minute in Rückstand, als Sebastian Otto das schnelle 1:0 für den SV Nieder-Moos erzielte. Julian Stock trug sich in der 23. Spielminute in die Torschützenliste ein. Der SV Nieder-Moos musste den Treffer von Jens van der Es zum 2:1 hinnehmen (36.). Zur Pause war der TSV Ilbeshausen im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Marc Prinz erhöhte den Vorsprung des TSV nach 53 Minuten auf 3:1. Van der Es sorgte mit einem lupenreinen Hattrick für das 6:1 (70./72./83.) aus der Perspektive der Ilbeshäuser. Yannik Schell witterte seine Chance und schoss den Ball zum 2:6 für den SV Nieder-Moos ein (85.). Stock gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für den TSV Ilbeshausen (86.). Der Gast überrannte den SV Nieder-Moos förmlich mit sieben Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

Der SV Nieder-Moos muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Trotz der Niederlage belegt der SVN weiterhin den sechsten Tabellenplatz. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des SV.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der TSV Ilbeshausen im Klassement nach vorne und belegt jetzt den vierten Tabellenplatz. Offensiv sticht der TSV Ilbeshausen in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 17 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist.

Der SV Nieder-Moos tritt am Freitag, den 03.09.2021, um 19:00 Uhr, bei der SG Grebenhain/Bermuthshain an. Zwei Tage später (15:30 Uhr) empfängt der TSV Ilbeshausen die Reserve des SV Müs.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema