21.04.2019

Dresdens süße Rache gegen Köln - FCH düpiert St. Pauli

Am Ostersonntag gelang Dresden die Revanche nach dem 1:8-Debakel in Köln - 3:0 siegten die Sachsen. Im Verfolgerduell ließ Heidenheim St. Pauli alt aussehen, Ingolstadt machte in Bielefeld weiter Boden gut. Der HSV kam am Samstag im Rennen um den Aufstieg wieder nicht über ein Remis hinaus. Da auch Union in Fürth kein Dreier glückte, war Paderborn der große Nutznießer des Spieltags und ist jetzt auf dem Relegationsplatz.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren