Münchholzh./Dutenh. landet Auswärtserfolg

Kreisoberliga Wetzlar West: VfL Fellerdilln – SC Münchholzh./Dutenh, 1:3 (0:2)

19. September 2021, 19:50 Uhr

Am Sonntag verbuchte der SC Münchholzh./Dutenh. einen 3:1-Erfolg gegen den VfL Fellerdilln.

Für den Führungstreffer des Münchholzh./Dutenh. zeichnete Waldemar Koch verantwortlich (20.). Marc Ramser beförderte das Leder zum 2:0 der Gäste über die Linie (32.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. In der Pause stellte der SC Münchholzh./Dutenh. personell um: Per Doppelwechsel kamen Thomas Köhler und Jan Robin Baumann auf den Platz und ersetzten Tomke Jark Anhuth und Kay Gabriel Berghäuser. Mohammed Brissa schraubte das Ergebnis in der 62. Minute mit dem 3:0 für das Münchholzh./Dutenh. in die Höhe. In der 87. Minute brachte Joshua Engel das Netz für den VfL Fellerdilln zum Zappeln. Am Ende nahm der SC Münchholzh./Dutenh. beim Heimteam einen Auswärtssieg mit.

Der VfL Fellerdilln muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Vor heimischer Kulisse bleibt der VfL Fellerdilln weiter sieglos. Der VfL Fellerdilln verliert nach der dritten Pleite weiter an Boden.

Das Münchholzh./Dutenh. holte auswärts bisher nur drei Zähler.

Mit diesem Sieg zog der SC Münchholzh./Dutenh. am VfL Fellerdilln vorbei auf Platz acht. Der VfL Fellerdilln fiel auf die zwölfte Tabellenposition. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein.

Als Nächstes steht für den VfL Fellerdilln eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den SV Volpertshausen. Das Münchholzh./Dutenh. empfängt – ebenfalls am Sonntag – die SG Quembach/OW/Schwb.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema