TSV Laisa spielt bei TSV Haubern groß auf

A-Liga Frankenberg: TSV Haubern – TSV Laisa, 0:3 (0:2)

19. September 2021, 20:49 Uhr

Mit 0:3 verlor der TSV Haubern am vergangenen Sonntag zu Hause deutlich gegen den TSV Laisa. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten des TSV Laisa. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt.

Jens Specht stellte die Weichen für die Gäste auf Sieg, als er in Minute zehn mit dem 1:0 zur Stelle war. Nach nur 26 Minuten verließ Nils Tripp vom TSV Haubern das Feld, Jakob Bonder kam in die Partie. Jannik Weber erhöhte für den TSV Laisa auf 2:0 (38.). In Durchgang zwei lief Robby Wehling anstelle von Burak Mercan für den TSV Haubern auf. Weitere Tore blieben bis zum Pfiff des Schiedsrichters aus. Somit ging es mit einem unveränderten Stand in die Halbzeitpause. Durch ein Eigentor des TSV Haubern verbesserte der TSV Laisa den Spielstand auf 3:0 für sich (61.). Letztlich fuhr der TSV Laisa einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.

Mit nur einem Zähler auf der Habenseite ziert der TSV Haubern das Tabellenende der A-Liga Frankenberg. Im Sturm des Heimteams stimmt es ganz und gar nicht: Vier Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Fünf Spiele und noch kein Sieg: Der TSV Haubern wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der TSV Laisa im Klassement nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Der TSV Laisa präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 19 geschossene Treffer gehen auf das Konto des TSV Laisa. Mit dem Sieg knüpfte der TSV Laisa an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der TSV Laisa vier Siege und ein Remis für sich, während es nur eine Niederlage setzte. Der TSV Laisa ist seit drei Spielen unbezwungen.

Als Nächstes steht für den TSV Haubern eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen die SG Nordkreis. Der TSV Laisa empfängt parallel den TSV Dodenau.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften