Bei TuSpo Breidenstein hängen die Trauben hoch

A-Liga Biedenkopf: TuSpo Breidenstein – FV Wiesenbach (Samstag, 16:00 Uhr)

24. September 2021, 16:18 Uhr

Am Samstag trifft der TuSpo Breidenstein auf den FV Wiesenbach. Der TuSpo Breidenstein kam zuletzt gegen den SSV Endbach/Günterod zu einem 0:0-Unentschieden. Der FV Wiesenbach zog gegen den FV 09 Breidenbach II am letzten Spieltag mit 4:5 den Kürzeren.

Der TuSpo Breidenstein steht aktuell auf Position zehn und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die Heimmannschaft musste schon 19 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Die Zwischenbilanz des TuSpo Breidenstein liest sich wie folgt: drei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen.

Der FV Wiesenbach ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Mit erst sieben erzielten Toren haben die Gäste im Angriff Nachholbedarf. Sechs Partien, sechs Niederlagen. Die Bilanz des Tabellenletzten spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Wenn der FV Wiesenbach den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des FV Wiesenbach (29). Aber auch beim TuSpo Breidenstein ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (19).

Formstärke und Tabellenposition sprechen für den TuSpo Breidenstein. Dem FV Wiesenbach bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema