Spvgg. 03 Fechenheim schielt nach oben

Gruppenliga Frankfurt West: FG Seckbach – Spvgg. 03 Fechenheim (Sonntag, 15:30 Uhr)

20. November 2021, 15:49 Uhr

Die FG Seckbach trifft am Sonntag mit der Spvgg. 03 Fechenheim auf einen formstarken Gegner. Die FG Seckbach erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:3 als Verlierer im Duell mit der SF Friedrichsdorf hervor. Letzte Woche gewann die Spvgg. 03 Fechenheim gegen den FC Olympia Fauerbach mit 7:0. Damit liegt die Spvgg. 03 Fechenheim mit 28 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Die Heimbilanz der FG Seckbach ist ausbaufähig. Aus sieben Heimspielen wurden nur acht Punkte geholt. Im Tableau ist für die FGS mit dem elften Platz noch Luft nach oben. Der aktuelle Ertrag der Seckbacher zusammengefasst: sechsmal die Maximalausbeute, vier Unentschieden und sieben Niederlagen. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte die Fußball-Gesellschaft 02 lediglich einmal die Optimalausbeute.

Mehr als Platz acht ist für die Spvgg. 03 Fechenheim gerade nicht drin. Die Offensive der Sportvereinigung in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 55-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Die Zwischenbilanz der Spvgg. 03 liest sich wie folgt: neun Siege, ein Remis und sieben Niederlagen. Die Fechenheimer treten mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Die Stärke des Gasts liegt klar in der Offensive. Im Schnitt werden pro Begegnung über drei Treffer markiert.

Auf dem Papier ist die FG Seckbach zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema