Reitet SF Friedrichsdorf weiter die Erfolgswelle?

Gruppenliga Frankfurt West: FG Seckbach – SF Friedrichsdorf (Sonntag, 15:00 Uhr)

27. November 2021, 15:20 Uhr

Die SF Friedrichsdorf will die Erfolgsserie von vier Siegen bei der FG Seckbach ausbauen. Am vergangenen Spieltag verlor die FG Seckbach gegen die Spvgg. 03 Fechenheim und steckte damit die achte Niederlage in dieser Saison ein. Letzte Woche gewann die SF Friedrichsdorf gegen den FSV Friedrichsdorf mit 3:0. Somit nimmt die SF Friedrichsdorf mit 46 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein. Das Hinspiel hatte die SF Friedrichsdorf vor heimischer Kulisse mit 3:1 zu den eigenen Gunsten entschieden.

Die FG Seckbach steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte die FGS in den vergangenen fünf Spielen.

Der Defensivverbund der SF Friedrichsdorf steht nahezu felsenfest. Erst 14-mal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Die SF Friedrichsdorf ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile 14 Siege und vier Unentschieden zu Buche. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holte die SF Friedrichsdorf.

Die Offensive der SF Friedrichsdorf kommt torhungrig daher. Über 3,17 Treffer pro Match markiert die SF Friedrichsdorf im Schnitt. Die FG Seckbach hat mit der SF Friedrichsdorf eine unangenehme Aufgabe vor sich. Die SF Friedrichsdorf ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nimmt in der Auswärtsstatistik den zweiten Platz ein.

Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht die SF Friedrichsdorf als Favorit ins Rennen. Die FG Seckbach muss alles in die Waagschale werfen, um gegen die SF Friedrichsdorf zu bestehen.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema