SV Brachttal entführt die Punkte

A-Liga Gelnhausen: FSV Bad Orb II – SV Brachttal, 1:2 (0:2)

19. September 2021, 20:49 Uhr

Nach drei Niederlagen am Stück ist der Start in die neue Saison für die Reserve des FSV Bad Orb gehörig missglückt. Mit 1:2 musste man sich dem SV Brachttal geschlagen geben. Hundertprozentig überzeugen konnte der SV Brachttal dabei jedoch nicht.

Demir Sahin stellte die Weichen für den SVB auf Sieg, als er in Minute 20 mit dem 1:0 zur Stelle war. Tim Hach schoss die Kugel zum 2:0 für die Brachttaler über die Linie (39.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Durch einen von Juri Jurtschenko verwandelten Elfmeter gelang dem FSV Bad Orb II in der 81. Minute der 1:2-Anschlusstreffer. Am Schluss gewann der SV Brachttal gegen die FSV-Reserve.

Neben dem FSV Bad Orb II gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Der Angriff ist beim Heimteam die Problemzone. Nur vier Treffer erzielte der FSV Bad Orb II bislang. Einen klassischen Fehlstart legte der FSV Bad Orb II hin. Drei Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche.

Der SV Brachttal muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Trotz der drei Zähler machten die Gäste im Klassement keinen Boden gut. Mit erschreckenden 20 Gegentoren stellt der SV Brachttal die schlechteste Abwehr der Liga.

Der SV Brachttal holte auswärts bisher nur drei Zähler.

Als Nächstes steht für den FSV Bad Orb II eine Auswärtsaufgabe an. Am 29.09.2021 (19:00 Uhr) geht es gegen den FC Alemannia Niedermittlau. Der SV Brachttal tritt bereits drei Tage vorher gegen den FSV Hailer an.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe