TuSpo Guxhagen in guter Form

A-Liga Schwalm-Eder 1: SG Ungedanken/Mandern – TuSpo Guxhagen (Sonntag, 15:00 Uhr)

18. September 2021, 15:19 Uhr

Beendet die SG Ungedanken/Mandern den jüngsten Triumphzug des Gegners? Die TuSpo Guxhagen wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Den ersten Saisonsieg feierte Ungedanken/Mandern vor Wochenfrist gegen die FSG Gudensberg II (3:1). Am letzten Sonntag holte die TuSpo Guxhagen drei Punkte gegen den SC Edermünde II (2:1).

Im Tableau ist für die SG Ungedanken/Mandern mit dem achten Platz noch Luft nach oben. Im Sturm der Heimmannschaft stimmt es ganz und gar nicht: Fünf Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

Nach fünf gespielten Runden gehen bereits zwölf Punkte auf das Konto der TuSpo Guxhagen und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Die Defensive der Gäste (fünf Gegentreffer) gehört zum Besten, was die A-Liga Schwalm-Eder 1 zu bieten hat. Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz der TuSpo Guxhagen.

Die Spielzeit von Ungedanken/Mandern war bislang von großer Defensivnot geprägt. Kann die SG Ungedanken/Mandern den Schalter ausgerechnet im nächsten Spiel umlegen, zählt die TuSpo Guxhagen doch zu den torgefährlichsten Mannschaften der Liga? Mit vier Siegen in Folge ist die TuSpo Guxhagen so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Dieses Spiel wird für Ungedanken/Mandern sicher keine leichte Aufgabe, da die TuSpo Guxhagen neun Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema