Doppelpacker Simshäuser macht den Pflichtsieg klar

Kreisoberliga Waldeck: SG Meineringhausen/Höringh. – SG Edertal, 2:0 (0:0)

19. September 2021, 19:19 Uhr

Das Auswärtsspiel der SG Edertal endete erfolglos. Gegen die SG Meineringhausen/Höringh. gab es nichts zu holen. Die Heimmannschaft gewann die Partie mit 2:0. Die SG Meineringh./H. ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Mit einem schnellen Doppelpack (74./76.) zum 2:0 schockte Tim Simshäuser die SG Edertal. Mit dem Schlusspfiff durch Schiedsrichter Harry Lopez-Arcos (Lichtenfels) siegte die SG Meineringhausen/Höringh. gegen die SG Edertal.

Die SG Meineringh./H. konnte sich gegen die SG Edertal auf eine sattelfeste Defensive verlassen und mischt in der Tabelle weiter um die besten Plätze mit. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden der SG Meineringhausen/Höringh. ist die funktionierende Defensive, die erst acht Gegentreffer hinnehmen musste. Sechs Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz der SG Meineringh./H.

Mit 42 Gegentreffern ist die SG Edertal die schlechteste Defensivmannschaft der Liga. Trotz der Niederlage belegt die SG Edertal weiterhin den 17. Tabellenplatz. Nach dem vierten Fehlschlag am Stück ist die SG Edertal weiter in Bedrängnis geraten. Gegen die SG Meineringhausen/Höringh. war am Ende kein Kraut gewachsen.

Am nächsten Sonntag reist die SG Meineringh./H. zur SG Adorf/Vasbeck, zeitgleich empfängt die SG Edertal den TSV 08 Berndorf.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema