SV Bruchenbrücken will Trendwende einleiten

Kreisoberliga Friedberg: 1. FC Rendel – SV Bruchenbrücken (Sonntag, 14:30 Uhr)

13. November 2021, 14:49 Uhr

Der 1. FC Rendel will wichtige Punkte im Kellerduell gegen den SV Bruchenbrücken holen. Am vergangenen Sonntag ging der 1. FC Rendel leer aus – 2:4 gegen den SV Nieder-Wöllstadt. Jüngst brachte der FC Hessen Massenheim dem SV Bruchenbrücken die vierte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei.

Daheim hat der 1. FC Rendel die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz.

Auswärts drückt der Schuh – nur fünf Punkte stehen auf der Habenseite des SV Bruchenbrücken. Die volle Punkteausbeute sprang für den Gast in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Die Hintermannschaft des 1. FC Rendel ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Bruchenbrücken mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur drei Punkten auf Schlagdistanz zueinander. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema