VfB Friedberg fordert SV Bruchenbrücken heraus

Kreisoberliga Friedberg: VfB Friedberg – SV Bruchenbrücken (Freitag, 20:15 Uhr)

16. September 2021, 20:18 Uhr

Am Freitag trifft der VfB Friedberg auf den SV Bruchenbrücken. Anstoß ist um 20:15 Uhr. Zuletzt musste sich der VfB Friedberg geschlagen geben, als man gegen den TSV Dorn-Assenheim die zweite Saisonniederlage kassierte. Zuletzt spielte der SV Bruchenbrücken unentschieden – 2:2 gegen den SV Teutonia Staden.

Der VfB Friedberg besetzt mit vier Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Im Angriff brachte der VfB deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur sieben geschossenen Treffern erkennen lässt.

Mehr als Platz fünf ist für den SV Bruchenbrücken gerade nicht drin. Die Gäste holten aus den bisherigen Partien drei Siege, ein Remis und eine Niederlage.

Die Hintermannschaft des VfB Friedberg ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Bruchenbrücken mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Auf dem Papier ist der VfB Friedberg zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema