Bewahrt SV Herolz den Nimbus?

A-Liga Schlüchtern: SG Rückers II – SV Herolz (Sonntag, 12:45 Uhr)

28. August 2021, 12:48 Uhr

Am kommenden Sonntag trifft die Reserve der SG Rückers auf den SV Herolz. Jüngst brachte der SV Uttrichshausen der SG Rückers II die dritte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Letzte Woche gewann der SV Herolz gegen die SG Marborn mit 1:0. Somit nimmt der SV Herolz mit zwölf Punkten den dritten Tabellenplatz ein.

Insbesondere an vorderster Front kommen die Rückerser nicht zur Entfaltung, sodass nur fünf erzielte Treffer auf das Konto der SG Rückers II gehen.

Die Verteidigung des SV Herolz wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst zweimal bezwungen. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, den SV Herolz zu stoppen. Von den vier absolvierten Spielen hat der SV Herolz alle für sich entschieden.

Insbesondere den Angriff der Germania gilt es für die SG Rückers II in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der SV Herolz den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Die SG Rückers II schafft es mit vier Zählern derzeit nur auf Platz elf, während der SV Herolz acht Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Nur einmal ging die SG Rückers II in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Gegen den SV Herolz rechnet sich die SG Rückers II insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der SV Herolz leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften