Ein Mann, ein Punkt: Sauer sichert das Remis

A-Liga Hanau: KeWa Wachenbuchen II – VfR Kesselstadt II, 1:1 (1:1)

19. September 2021, 18:20 Uhr

Das Spiel zwischen der Reserve der KeWa Wachenbuchen und der Zweitvertretung des VfR Kesselstadt endete 1:1. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

Michael Hardin brachte sein Team in der zehnten Minute nach vorn. Kurz vor der Pause traf Marc Oliver Sauer für die KeWa Wachenbuchen II (44.). Auch in der zweiten Halbzeit gelang es der Heimmannschaft nicht, aus dem Heimvorteil Kapital zu schlagen. So blieb es auch nach weiteren 45 Minuten beim 1:1-Remis.

Für die KeWa Wachenbuchen II gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von fünf Punkten aus vier Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Die KeWa Wachenbuchen II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Offensiv sticht die KeWa Wachenbuchen II in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 27 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Drei Siege, zwei Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der KeWa Wachenbuchen II bei.

Der VfR Kesselstadt II holte auswärts bisher nur einen Zähler. Ein Punkt reichte dem Gast, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun acht Punkten steht der VfR Kesselstadt II auf Platz elf. Die bisherige Saisonbilanz des VfR Kesselstadt II bleibt mit zwei Siegen, zwei Unentschieden und vier Pleiten schwach. Vor vier Spielen bejubelte der VfR Kesselstadt II zuletzt einen Sieg.

Nächster Prüfstein für die KeWa Wachenbuchen II ist auf gegnerischer Anlage der Dörnigheimer SV (Sonntag, 15:30 Uhr). Der VfR Kesselstadt II misst sich am gleichen Tag mit dem FC RW Großauheim.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema