Biskirchen/Ulmtal vor schwerer Aufgabe

A-Liga Wetzlar: SG Biskirchen/Ulmtal – FC Cleeberg II (Samstag, 17:00 Uhr)

24. September 2021, 17:19 Uhr

Der SG Biskirchen/Ulmtal steht gegen die Reserve des FC Cleeberg eine schwere Aufgabe bevor. Das Biskirchen/Ulmtal erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 4:6 als Verlierer im Duell mit der SG Ehringshausen/Dillheim II hervor. Letzte Woche siegte der FC Cleeberg II gegen den FC Spartak Wetzlar mit 5:0. Damit liegt der FC Cleeberg II mit 13 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Die SG Biskirchen/Ulmtal muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als fünf Gegentreffer pro Spiel. Neben dem Gastgeber gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Vollstreckerqualitäten demonstrierte das Biskirchen/Ulmtal bislang noch nicht. Der Angriff des Schlusslichts ist mit sechs Treffern der erfolgloseste der A-Liga Wetzlar. Sechs Partien, sechs Niederlagen. Die Bilanz der SG Biskirchen/Ulmtal spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Der FC Cleeberg II holte auswärts bisher nur vier Zähler. Der aktuelle Ertrag des Gasts zusammengefasst: viermal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und eine Niederlage.

Das Biskirchen/Ulmtal muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen den FC Cleeberg II etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist die SG Biskirchen/Ulmtal lediglich der Herausforderer.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema