Dorndorf ungeschlagen

Gruppenliga Wiesbaden: Fvgg. Kastel 06 – FC Dorndorf, 0:1 (0:1)

17. Oktober 2021, 18:49 Uhr

Der FC Dorndorf trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen die Fvgg. Kastel 06 davon. Vollends überzeugen konnte die Dorndorf dabei jedoch nicht.

Ehe es in die Kabinen ging, markierte Thomas Wilhelmy das 1:0 für den FCD (44.). Zur Pause wussten die Dorndorfer eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Zum Seitenwechsel ersetzte Louis Stumpf von der Fvgg. Kastel 06 seinen Teamkameraden Muanda Boston Makiese. Der Halbzeitstand von 1:0 war letztlich auch das Endergebnis. Damit hatte sich der FC Dorndorf bereits vor dem Pausenpfiff auf die Siegerstraße gebracht.

Die Fvgg. Kastel 06 belegt mit acht Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Der Gastgeber kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf acht summiert. Ansonsten stehen noch zwei Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz. Nach der Niederlage gegen die Dorndorf bleibt die Fvgg. Kastel 06 weiterhin glücklos.

Der FC Dorndorf hat nach dem Erfolg weiterhin die Rolle des Führenden inne. Am Gast gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst zehnmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Gruppenliga Wiesbaden. Die Dorndorf ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile elf Siege und ein Unentschieden zu Buche. Die letzten Resultate des FC Dorndorf konnten sich sehen lassen – 13 Punkte aus fünf Partien.

Nächster Prüfstein für die Fvgg. Kastel 06 ist der TSV Bleidenstadt (Sonntag, 15:30 Uhr). Die Dorndorf misst sich am selben Tag mit dem RSV Würges (15:45 Uhr).

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema