Kellerduell am Sonntag

A-Liga Werra-Meißner: SV Hessische Schweiz – SG Kammerbach/Berkatal (Sonntag, 15:00 Uhr)

18. September 2021, 15:18 Uhr

Die SG Kammerbach/Berkatal will wichtige Punkte im Kellerduell bei der SV Hessische Schweiz holen. Jüngst brachte die SG Pfaffenbachtal/S. der SV Hess. Schweiz die vierte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Kammerbach/Berkatal ernüchternd. Gegen den VfR Wickenrode kassierte man eine 1:2-Niederlage.

Vollstreckerqualitäten demonstrierte der Gastgeber bislang noch nicht. Der Angriff der SV Hessische Schweiz ist mit drei Treffern der erfolgloseste der A-Liga Werra-Meißner. Für das Schlusslicht muss der erste Saisonsieg her.

Vier Partien, vier Niederlagen. Die Bilanz der SG Kammerbach/Berkatal spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Wenn die Gäste den Platz betreten, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Kammerbach/Berkatal (12). Aber auch bei der SV Hess. Schweiz ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (14). Die SG Kammerbach/Berkatal krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: elf. Neben der SV Hessische Schweiz gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema