FC Schwalbach vor schwerer Aufgabe

Kreisoberliga Maintaunus: SV Hofheim – FC Schwalbach (Sonntag, 15:30 Uhr)

18. September 2021, 15:49 Uhr

Dem FC Schwalbach steht beim SV Hofheim eine schwere Aufgabe bevor. Die zweite Saisonniederlage kassierte der SV Hofheim am letzten Spieltag gegen den FV Alemannia Nied. Am vergangenen Spieltag verlor der FC Schwalbach gegen den FSC Eschborn und steckte damit die vierte Niederlage in dieser Saison ein.

7:24 – das Torverhältnis des FC Schwalbach spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Von der Offensive des SV Hofheim geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Das Heimteam gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt neun Zähler. Aus diesem Grund dürfte der SV Hofheim sehr selbstbewusst auftreten. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der FC Schwalbach schafft es mit zwei Zählern derzeit nur auf Platz 15, während der SV Hofheim elf Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt.

Der SV Hofheim geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem FC Schwalbach.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema