Bleibt SC Eschborn dem Erfolg treu?

A-Liga Maintaunus: SC Eschborn – DJK Zeilsheim (Sonntag, 17:30 Uhr)

18. September 2021, 17:49 Uhr

Die DJK Zeilsheim muss mit einer schwarzen Serie von vier Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht SC Eschborn antreten. Der SC Eschborn gewann das letzte Spiel souverän mit 6:2 gegen die Germania Schwanheim II und muss sich deshalb nicht verstecken. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich die DJK Zeilsheim auf eigener Anlage mit 0:3 der TuS Hornau II geschlagen geben musste.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (2-1-0) wird der SC Eschborn diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Nach sieben gespielten Runden gehen bereits 16 Punkte auf das Konto des Gastgebers und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Der SC Eschborn weist bisher insgesamt fünf Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite vor.

Die DJK Zeilsheim holte auswärts bisher nur drei Zähler. Gegenwärtig rangieren die Gäste auf Platz elf, haben also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. 14:22 – das Torverhältnis der DJK Zeilsheim spricht eine mehr als deutliche Sprache. In dieser Saison sammelte die DJK Zeilsheim bisher drei Siege und kassierte vier Niederlagen.

Aufpassen sollte die DJK Zeilsheim auf die Offensivabteilung des SC Eschborn, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug. Die letzten vier Spiele alle verloren: Die DJK Zeilsheim braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen den SC Eschborn gelingt, ist zu bezweifeln, siegte der SC Eschborn immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Die DJK Zeilsheim ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem SC Eschborn, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften