Trams und Leo düpieren FFC Olympia 07 Ffm

A-Liga Frankfurt 2: FFC Olympia 07 Ffm – FC Germania Enkheim, 1:6 (1:2)

26. September 2021, 21:18 Uhr

Der FC Germania Enkheim hat die eigenen Aufstiegsambitionen eindrucksvoll unter Beweis gestellt und dem FFC Olympia 07 Ffm das Fell über die Ohren gezogen: Am Ende hieß es 6:1 für den FC Germania Enkheim. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. Der FC Germania Enkheim enttäuschte die Erwartungen nicht.

Ein Doppelpack brachte die Germanen in eine komfortable Position: Lars Trams war gleich zweimal zur Stelle (9./17.). Durch einen von Norman Renwick verwandelten Elfmeter gelang dem FFC Olympia 07 Ffm in der 39. Minute der 1:2-Anschlusstreffer. Ein Tor auf Seiten des FC Germania Enkheim machte zur Pause den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften aus. Mit einem Wechsel – Tino Cestonaro kam für Amin Outtaleb – startete die Germania in Durchgang zwei. Trams (48.) und Canluca Leo (57.) trafen innerhalb weniger Minuten zur Vorentscheidung des FCG. Wenig später kamen Simon Schmidt und Dario Mungo per Doppelwechsel für Bennet Fuß und Niklas Hageneier auf Seiten des FFC Olympia 07 Ffm ins Match (57.). Der FC Germania Enkheim baute die Führung aus, indem Trams zwei Treffer nachlegte (62./68.). Die Enkheimer überrannten den FFC Olympia 07 Ffm förmlich mit sechs Toren und fahren so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

Der FFC Olympia 07 Ffm muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Der Gastgeber findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. In dieser Saison sammelte der FFC Olympia 07 Ffm bisher zwei Siege und kassierte vier Niederlagen. Der FFC Olympia 07 Ffm taumelt durch die vierte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Der FC Germania Enkheim stabilisiert nach dem Erfolg über den FFC Olympia 07 Ffm die eigene Position im Klassement. Die Offensive des FC Germania Enkheim in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch der FFC Olympia 07 Ffm war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 23-mal schlugen die Angreifer des FC Germania Enkheim in dieser Spielzeit zu. Der FC Germania Enkheim bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat der FC Germania Enkheim sechs Siege und ein Unentschieden auf dem Konto. In den letzten fünf Spielen ließ sich der FC Germania Enkheim selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Während der FFC Olympia 07 Ffm am kommenden Sonntag die TG Sachsenhausen empfängt, bekommt es der FC Germania Enkheim am selben Tag mit dem SC Goldstein zu tun.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema