SC Goldstein unter Zugzwang

A-Liga Frankfurt 2: SC Goldstein – FC Frankfurt City (Donnerstag, 19:30 Uhr)

27. Oktober 2021, 19:50 Uhr

Am kommenden Donnerstag um 19:30 Uhr trifft der SC Goldstein auf den FC Frankfurt City. Jüngst brachte die SG Bornheim/GW Ffm II dem SC Goldstein die zehnte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der FC Frankfurt City gewann das letzte Spiel gegen die Concordia Eschersheim II mit 1:0 und nimmt mit zwölf Punkten den elften Tabellenplatz ein.

Daheim hat der SC Goldstein die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Gegenwärtig rangieren die Gastgeber auf Platz 14, haben also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des SC Goldstein im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 43 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der A-Liga Frankfurt 2.

Lediglich sechs Punkte stehen für den FC Frankfurt City auswärts zu Buche. Die formschwache Abwehr, die bis dato 35 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden der Gäste in dieser Saison. Zu den drei Siegen und drei Unentschieden gesellen sich beim FC Frankfurt City fünf Pleiten.

Wenn der FC Frankfurt City den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des FC Frankfurt City (35). Aber auch beim SC Goldstein ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (43). Der FC Frankfurt City wie auch der SC Goldstein haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Der SC Goldstein steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema