Gelingt FC Frankfurt City die Wiedergutmachung?

A-Liga Frankfurt 2: FC Frankfurt City – SC Goldstein (Sonntag, 14:30 Uhr)

27. November 2021, 14:49 Uhr

Der SC Goldstein will die Erfolgsserie von drei Siegen beim FC Frankfurt City ausbauen. Gegen den VfL Germania 94 Ffm kam der FC Frankfurt City im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (3:3). Der SC Goldstein siegte im letzten Spiel souverän mit 3:1 gegen die TSG Niederrad 1898 II und muss sich deshalb nicht verstecken. Das Hinspiel entschied der SC Goldstein mit 4:1 klar für sich.

Die Heimbilanz des FC Frankfurt City ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt. Die formschwache Abwehr, die bis dato 45 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden der Gastgeber in dieser Saison. Nach 14 absolvierten Begegnungen stehen für den FC Frankfurt City drei Siege, vier Unentschieden und sieben Niederlagen auf dem Konto. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der FC Frankfurt City in den vergangenen fünf Spielen.

In der Defensive drückt der Schuh beim SC Goldstein, was in den bereits 46 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt.

Wenn der FC Frankfurt City den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des FC Frankfurt City (45). Aber auch beim SC Goldstein ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (46). Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur einem Punkt auf Schlagdistanz zueinander.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema