VFR Bockenheim besiegt SV Bonames souverän mit 5:2

A-Liga Frankfurt 1: VFR Bockenheim – SV Bonames 1, 5:2 (2:1)

19. September 2021, 21:18 Uhr

Der VFR Bockenheim kam gegen den SV Bonames 1 zu einem klaren 5:2-Erfolg. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der VFR Bockenheim wurde der Favoritenrolle gerecht.

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Andre Schmutzler vom SV Bonames, der in der vierten Minute vom Platz musste und von Denis Augustyniak ersetzt wurde. Yannick Lackas brachte dem VFR Bockenheim nach acht Minuten die 1:0-Führung. Beim SV Bonames 1 kam Can Karaca für Burkay Celiker ins Spiel und sollte fortan für neue Impulse sorgen (19.). Ihsan Celiker schoss für die Gäste in der 21. Minute das erste Tor. Nach nur 22 Minuten verließ Jens Schäperklaus vom VFR Bockenheim das Feld, Noble Matutala kam in die Partie. Ausgerechnet zum psychologisch ungünstigen Zeitpunkt vor der Halbzeit traf Crispin Greuner für das Heimteam zur Führung (45.). Zur Pause wusste der VFR Bockenheim eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später besorgte Karaca den Ausgleich (50.). Der VFR Bockenheim drückte aufs Tempo und brachte sich durch Treffer von Greuner (67.), Erkan Beyazal (79.) und Modou Lamin Corr (90.) auf die Siegerstraße. Ein starker Auftritt ermöglichte dem VFR Bockenheim am Sonntag einen ungefährdeten Erfolg gegen den SV Bonames.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der VFR Bockenheim in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz. Nur einmal gab sich der VFR Bockenheim bisher geschlagen.

Der SV Bonames 1 muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Der SV Bonames findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Die Defensive des SV Bonames 1 muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 22-mal war dies der Fall. Mit nun schon drei Niederlagen, aber nur einem Sieg und einem Unentschieden sind die Aussichten des SV Bonames alles andere als positiv. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der SV Bonames 1 in dieser Zeit nur einmal gewann.

Der VFR Bockenheim tritt das nächste Mal in zwei Wochen, am 03.10.2021, beim FV 09 Eschersheim an. Nächsten Sonntag (15:30 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen des SV Bonames mit dem FV Eschersheim.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema