Verbandsliga: Balz neuer Trainer

"Wir wissen um seine Qualität"

04. Dezember 2021, 14:00 Uhr

Anton Balz (links) kennt Johannesberg noch als Spieler. Nun übernimmt er bei der SGJ die vakante Trainerposition. Foto: Charlie Rolff

Nord-Verbandsligist SG Johanensberg hat einen Nachfolger für den nach Ende der Hinrunde zurückgetretenen Zeljko Karamatic gefunden. Neuer Trainer wird Anton Balz, der bereits lange Jahre bei der SGJ wirkte. Als neuer Co-Trainer steht ihm Sejo Kolic zur Seite, der zuletzt für den Kreisoberligisten SG Sickels als Sportlicher Leiter aktiv war.

"Anton war lange bei uns Spieler, weswegen wir ihn gut kennen und um seine Qualitäten wissen", erklärt SGJ-Vorsitzender Lothar Plappert, der ausführt, "dass Anton mit jungen Spielern arbeiten möchte und somit genau zu unserem schon im Sommer eingeschlagenen Weg passt". Da Balz noch immer als Spieler helfen kann, hat Johannesberg mit Sejo Kolic einen Co-Trainer verpflichtet, der ebenfalls gut mit jungen Spielern kann und gerade in den Vorjahren bei der SG Sickels und der JSG West Ring, zu der auch Johannesberg zählt, Erfolge gefeiert.

Kommentieren