Premierentor des Ex-Lehnerzers

Musiala trifft in der Bundesliga

18. September 2020, 22:17 Uhr

Weiter, immer weiter: Jamal Musiala. Foto: Steffen Kollmann

Jamal Musialas Traum geht einfach weiter: Der 17-jährige, der streckenweise beim TSV Lehnerz seine Ausbildung genoss, hat am Freitagabend beim 8:0-Kantersieg gegen Schalke 04 sein erstes Bundesliga-Tor für den FC Bayern erzielt.

Und so ist es passiert: Lewandowski legte bei einem Konter rechts raus für Musiala, der vom Flügel in die Mitte zog und flach ins linke Eck traf. Damit ist Musiala nun der jüngste Bundesliga-Torschütze in der langen Historie des FC Bayern München. Vor wenigen Wochen wurde er Deutscher Meister, bekam in Lissabon die Champions-League-Sieger-Medaille um den Hals gehängt und spielt sich nun noch weiter in die Notizbücher des Trainers Hansi Flick.

Kommentieren