07.01.2020

Dogar wird Spielertrainer bei Maberzell/Gläserzell

A-Liga Fulda: 36-Jähriger folgt auf Uwe Rümmler

Vom Elften zum Zwölften der A-Liga Fulda: Mubarik Dogar (links). Foto: Charlie Rolff

Die SG Maberzell/Gläserzell hat einen neuen Spielertrainer für die kommende Spielzeit gefunden. Mubarik Dogar folgt auf Uwe Rümmler.

Dogar ist bis Sommer und seit 2016 für A-Liga-Fulda-Konkurrent SG Oberrode verantwortlich und feierte dort unter anderem die B-Liga-Meisterschaft. "Wir haben mitbekommen, dass er in Oberrode im Sommer aufhören würde, und haben uns zusammengesetzt. In den Gesprächen haben wir schnell gemerkt, dass die Philosophien zusammenpassen, deshalb freuen wir uns auf die Zusammenarbeit", so Marius Wehner, der mit Julian Möller die Abteilungsleitung des SV Gläserzell inne hat.

Kurz vor dem Jahreswechsel hatte die SG "Illerswald" bereits erklärt, künftig auf einen Spielertrainer setzen zu wollen und deshalb nicht mit dem bisherigen Übungsleiter Uwe Rümmler in eine dritte Saison zu gehen. Spielender Trainerassistent bleibt Benjamin Mwanza, mit dem der 36-jährige Dogar künftig zusammen auf Torejagd gehen dürfte.

Autor: Steffen Kollmann

Kommentieren