Trainerwechsel

Schirmer und SGEES trennen sich

Gruppenliga: Nach vier gemeinsamen Jahren

06. Dezember 2019, 13:24 Uhr

Daniel Schirmer wird die SGEES verlassen. Foto: Charlie Rolff

SG Elters/Eckweisbach/Schwarzbach und Spielertrainer Daniel Schirmer beenden im Sommer 2020 nach vier erfolgreichen Jahren die Zusammenarbeit in beiderseitigem Einvernehmen. Das erklärt Rigobert Neubauer, Vorstandsmitglied des Gruppenligisten.

"Die Verantwortlichen der SG Elters/Eckweisbach/Schwarzbach teilen mit, dass nach intensiven Gesprächen in beiderseitigem Einvernehmen im Sommer 2020 die Zusammenarbeit beendet wird und man der Meinung ist, dass die Zeit für Veränderungen gekommen ist", heißt es in der Mitteilung.

Daniel Schirmer stieg in seiner ersten Saison 2016/17 als Spielertrainer gleich in die Gruppenliga auf, was gleichzeitig der größte Erfolg in der jungen Vereinsgeschichte war. Beide Seiten sind überzeugt, dass die Spielgemeinschaft den Klassenerhalt in der Gruppenliga in der Restrunde schafft. Momentan liegt Elters/Eckweisbach/Schwarzbach punktgleich mit Hünfeld II auf einem der fünf möglichen Abstiegsränge.

Kommentieren