18.07.2019

Die Favoriten legen vor

Stadtmeisterschaften Schlüchtern: Breitenberger trifft für Titelverteidiger doppelt

Jan Breitenberger bescherte Titelverteidiger Kressenbach/Ulmbach einen guten Auftakt in die Stadtmeisterschaft 2019. Archivfoto: Ralf Hofacker

Drei Favoritensiege hat es zum Auftakt der Schlüchterner Stadtmeisterschaften gegeben.

Keine 24 Stunden nach dem 4:1-Kreispokalsieg der SG Schlüchtern/Elm bei der SG Distelrasen standen sich beide Teams erneut gegenüber. Diesmal gab es einen 3:1-Erfolg des Gruppenligisten gegen den A-Ligisten, und wie schon am Vorabend war Drilon Arapi doppelter Torschütze, den dritten Treffer für den Sieger steuerte Neuzugang Eike Schneider bei. Einen zweifachen Torschützen gab es auch im zweiten Match der Gruppe A. Der von der SG Bad Soden zum Süd-Kreisoberligisten SG Kressenbach/Ulmbach gewechselte Jan Breitenberger sorgte im Spiel gegen den SV Herolz dafür, dass die Mulfinger-Elf gute Aussichten besitzt, die Halbfinalspiele zu erreichen und zum dritten Mal in Folge Stadtmeister zu werden. Zum Abschluss des ersten Spieltages besiegte die SG Gundhelm/Hutten (KOL Süd) als Gastgeber durch einen Treffer des neuen Spielertrainers Anton Balz die SG Bellings/Hohenzell aus der A-Liga mit 1:0. Morgen ab 18 Uhr wird die Veranstaltung mit vier weiteren Gruppenspielen fortgesetzt, am Samstag finden noch fünf Partien statt, bevor ab 14.30 Uhr die Halbfinals ausgetragen werden. Für 16.30 Uhr ist der Anpfiff des Endspiels geplant. / osl

Die Ergebnisse:

Gruppe A
Distelrasen – Schlüchtern/Elm 1:3
Herolz – Kressenbach/Ulmbach 0:2
1. Schlüchtern/Elm 1 Spiel, 3:1 Tore 3 Punkte
2. Kressenbach/Ulmbach 1 Spiel, 2:0 Tore, 3 Punkte
3. Distelrasen 1 Spiel, 1:3 Tore, 0 Punkte
4. Herolz 1 Spiel, 0:2 Tore, 0 Punkte
Freitag, 18 Uhr: Schlüchtern/Elm – Herolz, 20.15 Uhr: Distelrasen – Kressenbach/Ulmbach.
Samstag, 10.45 Uhr: DistelrasenHerolz, 12.15 Uhr: Schlüchtern/Elm – Kressenbach/Ulmbach.

Gruppe B
Gundhelm/HuttenBellings/Hohenzell 1:0
1. Gundhelm/Hutten 1 Spiel 1:0 Tore, 3 Punkte
2. Niederzell 0 Spiele, 0:0 Tore, 0 Punkte
3. Vollmerz/Weiperz 0 Spiele, 0:0 Tore, 0 Punkte
4. Bellings/Hohenzell 1 Spiel, 0:1 Tore, 0 Punkte
Freitag, 18.45 Uhr: Gundhelm/HuttenVollmerz/Weiperz, 19.30 Uhr: NiederzellBellings/Hohenzell.
Samstag, 10 Uhr: NiederzellVollmerz/Weiperz, 11.30 Uhr: Gundhelm/HuttenNiederzell, 13 Uhr: Vollmerz/WeiperzBellings/Hohenzell.

Halbfinale
Samstag, 14.20 Uhr: Sieger A – Zweiter B, 15 Uhr: Zweiter A – Sieger B.

Endspiele
Samstag, 16 Uhr: Elfmeterschießen um Platz drei, 16.30 Uhr: Finale.

Kommentieren