09.02.2019

Dreierpack in 45 Minuten

Moritz Reinhard sendet Ausrufezeichen

Da strahlt Moritz Reinhard nach seinem Dreierpack. Foto: Verein

Nachdem für Moritz Reinhard der Start bei den Offenbacher Kickers nicht nach Wunsch verlief, weil ihn eine Sehnenreizung im Knie ausbremste, scheint der Ex-Elterser nun angekommen. Beim Testspiel in Wiedebrück gegen den West-Regionalligsten SC Verl erzielte er nach seiner Einwechslung einen Dreierpack. Südwest-Regionalligst Offenbach gewann 6:1 (1:1).

In der Tönnies-Arena tat sich der OFC schwer und legte nach dem Seitenwechsel eine klare Leistungssteigerung hin. Und da stand auch Reinhard auf dem Platz, der zur Pause kam. Mit einem Dreierpack trug er zum deutlichen Erfolg bei und dürfte Punkte für einen Startelfmandat zum Restrunden-Auftakt in zwei Wochen gegen den SSV Ulm gesammelt haben.

Kommentieren