01.02.2019

Ausloten der Grenzen erwünscht

Testspiele: Alle Hessenligisten im Einsatz

Marcel Mosch (links) spielte einst unter Thomas Brendel (rechts) für Borussia Fulda, nun ist er für die SG Barockstadt aktiv, wo damals wie heute Dennis Leinweber sein Co-Trainer ist. Foto: Charlie Rolff

Bislang durften einzig Hessenligist Buchonia Flieden und Verbandsligist SGBarockstadt IIihre Form überprüfen, am Wochenende dürfte die Witterung mehr zulassen.

Und so sehnt beispielsweise Sedat Gören, Trainer des Hessenligisten SG Barockstadt, dem ersten Auftritt seines Teams in 2019 herbei. Am Samstag soll es gegen den Regionalligsten FSV Frankfurt gehen, bei dem Borussia Fuldas Ex-Coach Thomas Brendel Sportlicher Leiter ist. „Training ist gut, aber spielen ist noch besser. Wir benötigen nach den Absagen gegen Erlensee und Hünfeld nun endlich einen Test, wo wir unsere Grenzen ausloten können. Sowohl im taktischen als auch im läuferischen Bereich“, sagt Gören mit Blick auf morgen und führt aus, „dass ich von den Spielern erwarte, ans Limit zu gehen“. Nach nun gut zwei Wochen Vorbereitung befände sich sein Team in einem guten Zustand. Noch nicht spielbereit sind die Rekonvaleszenten Marcel Trägler, Dominik Rummel oder Jan-Niklas Jordan.

Ist sich Gören „ziemlich sicher“, dass gespielt werden kann, geht Mario Rohde als Abteilungsleiter des Hünfelder SV„felsenfest davon aus, dass alle angesetzten Partien auf der Rhönkampfbahn stattfinden können“. Unter anderem ist das Hessenliga-Team des HSV dort doppelt im Einsatz: Am Samstag gegen Gruppenligist Thalau und am Sonntag gegen Verbandsligist Adler Weidenhausen. Der dritte Hessenligist im Bunde, Buchonia Flieden, ist ob des Schneefalls im Königreich auf Nummer sicher gegangen und hat das Heimrecht heute Abend mit Britannia Eichenzell getauscht, morgen testet die Radic-Elf zudem in Erlensee.

Die Testspiele in der Übersicht:

Freitag:
19.20 Uhr
FC Britannia EichenzellSV Buchonia Flieden

Samstag:
14 Uhr
SG BarockstadtFSV Frankfurt (Kunstrasen Johannisau)
14.30 Uhr
Hünfelder SVFSV Thalau
15 Uhr
1. FC ErlenseeSV Buchonia Flieden
1. FC Schwalmstadt – Viktoria Bronnzell (in Treysa)
16.45 Uhr
Hünfelder SV II – SG Schlitzerland

Sonntag:
12 Uhr
Helvetia Kerzell – Britannia Eichenzell (Kunstrasen Eichenzell)
14 Uhr
SG Festspielstadt – SV Steinbach (in Asbach)
15 Uhr
Hünfelder SV – SV Adler Weidenhausen
JSK Rodgau – SG Johannesberg (in Jügesheim)
16.30 Uhr
SG Rückers – SG Elters/Eckweisbach/Schwarzbach (Kunstrasen Flieden)

Autor: Johannes Götze

Kommentieren

Vermarktung: