11.09.2018

Ein 1:14 war das letzte Spiel

B-Liga FD/LAT: VfL II zum dritten Mal nicht angetreten

Foto: Charlie Rolff

In der B-Liga Fulda/Lauterbach steht der erste Absteiger bereits fest. Der VfL Lauterbach II ist zum dritten Mal in Folge nicht angetreten und ist daher nicht mehr im Spielbetrieb vertreten.

"Wir hätten gerne weitergemacht", sagt VfL-Abteilungsleiter Thomas Rockel. Seit Sommer hat aber schon die noch punktlose erste Mannschaft in der Kreisoberliga Süd mit großen Personalproblemen zu kämpfen, was natürlich auch Auswirkungen auf die Reserve-Truppe hatte. Zum letzten Mal im Einsatz war Lauterbach II ausgerechnet bei der 1:14-Klatsche gegen Dammersbach/Nüst, als sogar noch 14 Akteure auf dem Spielberichtsbogen standen. Der einzige Saisonsieg gelang derweil gegen den letztjährigen A-Ligisten SG Lautertal (3:1).

Kommentieren

Vermarktung: