03.04.2018

Torgranate der Woche: Jetzt abstimmen!

Sechs Kandidaten stehen zur Auswahl

Unsere Umfrage "Torgranate der Woche" läuft diese Woche von Dienstag, 3. April (12 Uhr) bis Donnerstag, 5. April (12 Uhr). Sechs Kandidaten stehen diesmal zur Auswahl. Zu gewinnen gibt es einen 50-Euro-Gutschein von Sport Becker in Hünfeld. Der Kandidat mit den meisten Stimmen gewinnt.

Mikael Avanesian (SG Helvetia Kerzell): Drei Tore am Samstag und zwei am Montag. Dass die Helveten wieder voll im Rennen um den Klassenerhalt sind, liegt vor allem an dem Rückkehrer aus Flieden.

Lukas Dimmerling (SV Teutonia Großenlüder II): An Ostern haben die Handballer frei und so half einer der besten auf der Platte in der Region mal wieder auf dem Fußballplatz aus, ging kämpferisch vorweg und erzielte auch ein Tor.

Dorian Hämel (TSV Bachrain II): Der A-Junior war beim 8:3-Erfolg gegen Borussia Fulda II mit sechs Treffern der Matchwinner.

Abdullah Özsuvaci (FC Britannia Eichenzell): Mit zwei Treffern hatte der Stürmer entscheidenden Anteil am 3:1-Topspielsieg gegen den FSV Thalau.

Philipp Prokopenko (SG Hessen/Spvgg.): Der Außenstürmer erzielte im Stadtderby gegen den FSV Hohe Luft ein Fallrückziehertor von außerhalb des Strafraums.

Moritz Zentgraf (SG Simmershausen): Der Joker entschied das Kellerduell gegen den SV Rot-Weiss Burghaun mit zwei echten Traumtoren.

HIER geht´s zur Abstimmung!

Kommentieren

Vermarktung: