09.04.2018

Orelli-Elf fehlt am Ende die Luft

B-Junioren-Verbandsliga: Beide JFVs verlieren

Hannes Kohlhepp (links) erzielte Sodens zwischenzeitlichen Ausgleich. Foto: Ralf Hofacker.

Keine Punkte gab es am Wochenende für die osthessischen Verbandsligisten in der B-Jugend: Viktoria Fulda II und der JFV Bad Soden-Salmünster erlitten Rückschläge.

JFV Bad Soden-Salmünster - TSG Wieseck II 1:3 (1:1).

Der JFV bot den favorisierten Mittelhessen in der ersten Halbzeit ordentlich Paroli, glich den frühen Rückstand ebenso rasch durch ein Kopfballtor von Hannes Kohlhepp (9.). aus. "Eine Stunde lang durften wir an einem Punkt schnuppern, dann hat uns am Ende aber ein wenig die Luft gefehlt", sprach Orelli letztlich von einem verdienten Erfolg für Wieseck.

Tore: 0:1 Mossawar Barakzai (3.), 1:1 Hannes Kohlhepp (9.), 1:2 Moheb Sedighi (49.), 1:3 Luca Schneider (77.).

VfB Gießen - JFV Viktoria Fulda II 3:0 (0:0)

Im ersten Durchgang schlug sich die Viktoria beim Primus sehr passabel. "Nach der Pause sind wir dann durch einen individuellen Fehler schnell in Rückstand geraten, vor dem 0:2 hätten wir meiner Meinung nach einen Freistoß bekommen müssen", so Coach Patrick Schaaf, dessen Team den Aufwand aus der ersten Hälfte nach den Nackenschlägen nicht mehr betreiben konnte.

Tore: 1:0, 2:0 Yannis Grönke (42., 69.), 3:0 Jonathan Tropp (76.).

Autor: Christian Halling

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe