13.02.2018

Klappt's im vierten Anlauf?

Testspiel: RSV Petersberg empfängt FC Eichenzell

Adrian von Pazatka und der RSV Petersberg empfangen Eichenzell. Foto: Charlie Rolff

Nachdem die ersten drei Testspiele des Gruppenliga-Spitzenreiters FC Eichenzell witterungsbedingt nicht über die Bühne gebracht werden konnten, soll nun am Dienstag (18.30) beim Verbandsligisten RSV Petersberg das erste Freundschaftsspiel der Britannia stattfinden.

Beim 5:1-Ligaerfolg gegen die SG Aulatal am 12. November standen die Mannen von Trainer Heiko Rützel letztmals auf dem Feld, nun soll endlich das erste Testspiel absolviert werden, nachdem zuvor die Begegnungen gegen Aulendiebach, Pfaffenhausen und Bad Soden gecancelt wurden. Anders Gegner Petersberg: Das Team von Neu-Coach Jürgen Krawczyk testete bereits dreimal. Gab es gegen die Gruppenligisten SG Elters/Eckweisbach/Schwarzbach (11:0) und Viktoria Bronnzell (5:3) zwei verdiente Siege, setzte es zuletzt gegen Hessenligist Steinbach eine herbe 0:10-Klatsche.

Kommentieren

Vermarktung: